Schliessen
6. Oktober 2021

Universal Transport setzt Wind in Bewegung

Vom 14. bis 17. September 2021 fand die HUSUM Wind wieder als Präsenzmesse statt.

Diese Gelegenheit für persönliches Netzwerken hat sich auch die Universal Transport Gruppe nicht entgehen lassen. Auf dem Außengelände der Messe stellte der Schwerlastexperte das neueste Mitglied seiner Flotte vor. Universal Transport reagiert damit auf die Entwicklung in der Windenergiebranche hin zu immer größeren Anlagen: Waren vor 15 Jahren Rotorblätter noch weit unter 50 Meter lang, sind es heute mittlerweile über 75 Meter.

Diese Blattlängen und entsprechenden Gewichte bringen herkömmliches Transportequipment an seine Grenzen. Das innovative Nachläufer-Transportsystem, das auch die neueste Generation von Rotorblättern für Windenergieanlagen transportieren kann, stieß beim Publikum der HUSUM Wind auf großes Interesse.

<< zurück zur Übersicht