Schliessen
28. August 2020

Wahre Leichtgewichte für schwere Lasten

Insgesamt 62 neue Schwerlast-Module vom Typ THP/SL-S hat Universal Transport bei dem Hersteller Goldhofer bestellt. Die kombinierbaren Transportsysteme sind eine ideale Ergänzung für das vorhandene Goldhofer Equipment des Unternehmensfuhrparks und bieten gleich mehrere Vorteile für die Großraum- und Schwerlastlogistik: Mit einem geringeren  Eigengewicht im Vergleich zu den Vorgängermodellen und Tiefbettvarianten können sie auch auf Strecken eingesetzt werden, die mit schwereren Systemen nicht befahrbar wären, etwa für Autobahn- oder Brückenüberfahrten.

Zugleich können die Leichtgewichte damit höhere Nutzlasten transportieren. Verschiedene Reifengrößen ermöglichen eine Anpassung für die Ladehöhe oder den Baustelleneinsatz, Universal Transport setzt hier passend zum Einsatzbereich auf eine 285er Bereifung. Die Spurweite von drei Metern erhöht darüber hinaus die Seitenstabilität. Aufgrund der vielfältigen Kombinationsfähigkeiten und Erweiterungen sind die Transportsysteme sehr flexibel einsetzbar.

Im August wurde bereits ein Teil der Schwerlast-Module bei der Goldhofer AG in Memmingen in Oberschwaben abgeholt und in den Universal Transport Fuhrpark integriert.

<< zurück zur Übersicht
>> nächste News ansehen