Schliessen
15. Dezember 2021

Mit dem großen Generator durch enge Brücken

Unser Team in der Tschechischen Republik hat wieder einmal wahre Millimeterarbeit geleistet. Bei den Transporten von äußerst schweren Generatoren von Pilsen zum Hafen in Lovosice waren einige Engstellen zu passieren. Für die gerade einmal rund 160 Kilometer Distanz benötigten unsere Experten zwei ganze Nächte. Unter alten und neuen Brücken und durch Ortschaften hindurch ging es teils nur im Schneckentempo.

Kein Wunder, brachten es die gesamten Fahrzeugzüge doch mit knapp 50 Metern Länge, über 5 Metern Breite und ca. 5,70 Metern Höhe und einem Gesamtgewicht von bis zu 300 Tonnen auf stolze Abmessungen. Immer zwei Lkw der Marke MAN waren hier im Einsatz, eine als Zugmaschine vor und eine zum Schieben nach der Ladung. An besonders engen Passagen begleitete ein Kollege die Fahrer zu Fuß und gab Ihnen per Funk Hinweise zur Platzsituation, damit Ladung und Equipment reibungslos ihr Ziel erreichen konnten.

Das würden Sie gerne einmal selbst sehen? Können Sie. Wir haben den Transport mit der Kamera festgehalten. Das Video dazu finden Sie auf unserem YouTube-Kanal unter: www.universal-transport.com/news/mediathek-videos/from-pilsen-to-lovosice-universal-transport/

<< zurück zur Übersicht