Anlegen beim Traumjob

Bunte Containerstapel markieren den Eingang und darüber leuchtet ein riesiges, blaues Banner mit dem Wort „Jobport“.

Es ist die erste derartige Messe des bayernhafen Nürnberg. Mit dabei, der zur Universal Transport Gruppe zugehörige Projektspediteur Züst&Bachmeier. Die Premiere – so die einhellige Meinung von Züst & Bachmeier und des Publikums – ist gelungen. Weit mehr als 100 Interessenten finden an diesem Tag den Weg zum Messestand von Züst&Bachmeier, der zunftgemäß aus Euro-Paletten aufgebaut wurde.

Das Messemotto lautete „Anlegen und Traumjob klarmachen“. Züst&Bachmeier zeigte dabei, was gute Logistik ausmacht und bekam dafür regen Zuspruch: Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg und Alexander Ochs, Geschäftsführer der Hafen Nürnberg-Roth GmbH Betreibergesellschaft des bayernhafen Nürnberg, haben es sich nicht nehmen lassen, den Züst&Bachmeier Stand zu besuchen. Vor allem der eigens dafür gedrehte Azubi-Imagefilm begeisterte das Publikum.

Genauso wie Harald Leupold, Vizepräsident IHK Nürnberg für Mittelfranken, der sich Zeit für einen Besuch nahm.

„Wir sind mit unseren Ausbildungsangebot sehr gut angekommen und haben zahlreiche interessante Gespräche geführt“, sagt Karl-Heinz Webersberger, Geschäftsführer Züst & Bachmeier Project GmbH, Nürnberg. So kamen neben Schülern auch Berufsschullehrer aus der Umgebung und waren wie manch Schüler erstaunt, dass eine Ausbildung zum „Kaufmann/frau für Spedition und Logistikdienstleistungen“ für junge Menschen spannend und ein Traumberuf sein kann.

Ja, die Erstauflage der „Jobport“ am 28. Juni 2018 bot Schülern eine Topchance, persönlich Ausbildungsunternehmen kennenzulernen und Fachkräften die Gelegenheit, ihren künftigen Arbeitgeber mal etwas näher zu beschnuppern. Einig waren sich alle: Die Messe sollte es 2019 wieder geben.

Bilder

Titelbild: Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, Fidan Mai, Universal Transport, Alexandra Heilf, Universal Transport, Alexander Ochs, Geschäftsführer der Hafen Nürnberg-Roth GmbH Betreibergesellschaft, Karl-Heinz Webersberger, Geschäftsführer Züst&Bachmeier Project GmbH (v. links)

Rechts: Fidan Mai, Universal Transport, Harald Leupold, Vizepräsident IHK Nürnberg für Mittelfranken Alexandra Heilf, Universal Transport (v. links)

Zurück